DEVIN TOWNSEND

Ocean machine: Biomech (1997)



Das 20. Jahrhundert näherte sich seinem Ende, musikalische “Jahrhundert-Alben” waren zur Genüge erschienen. Ob das „Sgt. Pepper“ Wunderwerk der BEATLES, BLACK SABBATHS Metal-Wegweiser, LED ZEPPELINSIV“ oder die METALLICA bzw. SLAYER –Monolithen „Master Of Puppets“ /“Reign In Blood“.

Aber es gab einen in Vancouver heranwachsenden 19-jährigen Typen namens Devin Townsend, der nicht wusste, wohin mit seinen überschäumenden musikalisch-verrückten Ideen. So servierte er der metallischen Welt mit seinem zweiten Projekt OCEAN MACHINE eine knapp 80-minütige Achterbahnfahrt namens „Biomech“, die das Verständnis für Rock-und Metalmusik nicht nur beim Rezensenten völlig auf den Kopf stellte.

Das Album klingt wie die akustische Inkarnation einer gigantischen futuristischen Maschine, einer chromblitzenden Symbiose übermächtiger Naturgewalten und der Perfektion furchterregender Science-Fiction Apparaturen. Du stehst im Jahre 2075 nachts auf New Yorks höchstem Wolkenkratzer mit einer erstklassigen Gitarre und tausenden Marshall-Türmen und haust einen Mega-Blast nach dem anderen in den sternenklaren Himmel.

Straightes Midtempo bestimmt die meisten Songs, die eine beklemmende, aber schöne Atmosphäre ausstrahlen. Industrial-Riffs, Keybordorkane, fette Grooves und Devins unglaubliche Vocals begleiten einen Traum von einem Album, das man zu diesem Zeitpunkt nur als visionär bezeichnen kann.

Im Laufe der Jahre hat sich nicht nur für mich herausgestellt, dass „Biomech“ erwiesenermaßen als Helfer in schwierigen Lebenssituationen taugt, denn es zieht dich mit ins Leben, lässt dir keine Zeit für schlechte Gedanken, gibt dir Power und ist auch dann noch für dich da, wenn du es eine Weile nicht auf dem Radar hattest.

So ist es für mich, Em Zett, das letzte erschienene Jahrhundert-Album im 20. und hat bis heute aber auch gar nichts von seiner Magie und überwältigenden Schönheit verloren. Ein immerwährender funkelnder Diamant.




Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist