Aktuelle Meldungen

H-J

HELL ON (2015)

"Once upon a chaos" (1.969)

Label: Ferrum Records
VÖ: 31.08.2015
Stil: Groovie Death - Thrash n Roll
HELL ON auf Facebook

Passend zum zehnjährigen Bandjubiläum wirft das Brutalo – Quintett aus der Ukraine ihr füntes Studio - Album ins Schlachtfeld. Eine rundum runde Sache. Derbe Bass -drumgewitter und flottes Snaregeficke begleiten die kleiderschrankbreiten Gitarrenwände. Soundkollagen türmen sich zu Gebirgen und werden hier und da durch orientalische Instrumente wie Sitar, Drymba oder Goat Pipe zu einem fett produzierten Groovegolem geformt. Gelegentlich schleichen sich Ähnlichkeiten zu ihren polnischen Nachbarn von BEHEMOTH oder VADER ein, was aber nicht das Schlechteste ist. Selbst Flitzefinger Andreas Kisser schien von den HELL ON - Qualitäten und der Nähe zu seiner Band SEPULTURA überzeugt und steuerte gleich etwas Gefiedel bei.

Anspieltipps : „Filth“, „Delirium“, „Salvation in Death“,

Bewertung: 8,5 von 10 Punkten

Tracklist:
01. Filth
02. I am God
03. Delirium
04. Curse of Flesh
05. Self Destruction
06. Obliteration
07. Lustration
08. Salvation in Death (feat. Andreas Kisser / Sepultura)


FESTIVAL TIPS 2021

Tja...wohl doch erst wieder 2022...



Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist