Aktuelle Meldungen

CD-Reviews Q-S

SODOM – Bombenhagel (EP) (2021)

(7.248) Olaf (9,0/10) Thrash Metal


Label: Steamhammer/SPV
VÖ: 20.08.2021
Stil: Thrash Metal

Facebook |Webseite | Kaufen | Twitter | Metal Archives | Spotify | Instagram | Bandcamp





Nein, ich ging mit Christians Review zur letzten und heiß erwarteten Sodom Scheibe „Genesis XIX“ nur bedingt mit und hätte nicht eine solch hohe Bewertung gezogen. Wäre jedoch der Sound SO gewesen wie auf der nun vorliegenden „Bombenhagel“ Single, ich wäre komplett steil gegangen, wie ich es jetzt gerade tu. Ist das erneut ein Testballon, wie die Fans auf den erneut etwas modifizierten Sound reagieren?

Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da Tom eh sein Ding macht und hauptsächlich auf sich selbst hört. Und doch bin ich felsenfest der Meinung, dass die Nörgler nunmehr vollends verstummen werden, denn soundtechnisch hat man das erreicht, was ich mir schon vom Album gewünscht hätte. Oldschoolig modern, rau, hart und voll auf die 12, ohne blechernd zu klingen und seine eigene Identität infrage zu stellen.

Dazu hat man einen der beliebtesten Songs der Fans neu vertont und dem titelgebenden Stück einen herrlich neuen Anstrich gegeben, der das 1987 auf „Persecution mania“ vertretene „Bombenhagel“ in neuem Glanz erstrahlen lässt. Und ja, die Hymne ist immer noch vorhanden, allerdings ein wenig modifiziert und mit…ach wisst Ihr was? Wartet mal noch schön bis zum 20.08.2021, wenn das Lyric Video veröffentlicht wird.

Allerdings liegt es mir sehr am Herzen Euch mitzuteilen, dass die beiden anderen Tracks mit zum Besten gehört, was Sodom seit Jahren eingetütet hat, allen voran „Pestiferous posse“, der alles beinhaltet, was das Ruhrpott Urgestein seit Jahrzehnten auszeichnet. Da darf natürlich „Coup de grace“ nicht hintenanstehen und überzeugt ebenfalls auf ganzer Linie und beweist, dass man mit Sodom und dem nächsten Album einen potentiellen Kandidaten für viele Jahrespolls geboten bekommen wird. Ganz starkes Material, das seit Tagen bei mir in Dauerrottion läuft.


Bewertung: 9,0 von 10 Punkten


TRACKLIST

01. Bombenhagel
02. Coup de grace
03. Pestiferous posse





FESTIVAL TIPS 2022



Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist