Wolf City Fest 2018 - Neuer Name, neues Glück?: Unser Vorbericht

Der Mai rückt immer näher und somit auch das Wolf City Festival. Das nun unter neuem Namen geführte Festival (ehemals Live Evil Berlin), steht für eine gute Mischung aus Metal, Rock und Punk und findet vom 25.5.-27.5.18 im Berliner Rumpelschuppen Cassiopeia statt. Auch dieses Jahr hat das Wolf City Team wieder ein knackiges Line-Up auf die Beine gestellt. Wer es gar nicht aushält und schon früher anfangen möchte zu feiern, darf sich am 24.5.18 im Urban Spree zum Warm-Up einfinden. Die bisher bestätigte Bands (werden bei Neuzugängen natürlich aktualisiert)

PAGAN ALTAR

Den wohl größten Riesen dieses Events, stellen zweifellos PAGAN ALTAR dar. Da hat das Wolf City Team mal eben in London angerufen und die Doom Metal Truppe nach Berlin bestellt. Für die Fans also jetzt schon ein Grund auszuflippen! Da darf man mal gespannt sein, wie sich die Setlist zusammensetzt.

MALOKARPATAN
Auch die Slowakische Kapelle Malokarpatan ist dabei. Die Black Metal Truppe aus Bratislava hat 2017 ihr Album ,,Nordkarpatenland“ auf den Markt geschossen und da ist man auf jedenfall neugierig, wie das denn nun live auf der Bühne rüber kommt.

HÄLLAS
Ich frag mich immer, wo die Schweden die ganzen guten Truppen her holen. Fakt ist, an der Hardrock Combo Hällas kommt man musikalisch momentan nicht vorbei und auch sie werden beim Wolf City Festival dabei sein. Einfach geil!

MORTUARY DRAPE
Und noch ein Black Metal Veteran, der bereits seit 1986 mit einigen Unterbrechungen aktiv am Werkeln ist. Zum Aufwärmen empfehle ich ,,All the Witches Dance“!

KRINGA
Und wieder eine Black Metal Kapelle, aber diesmal aus Österreich, sind Kringa. Kleiner Anspieltipp ,,Through the Flesh of Ethereal Wombs“ (2016).

SCHAFOTT
Bei so einem Line-Up dürfen auch einheimische Bands nicht fehlen und schön zu hören, dass die Black/Thrash Metal Truppe aus Dresden mit von der Partie ist.

Weitere Infos zu Tickets, Anfahrtsweg und Running Order findet ihr unter:
Facebook

Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist